…ein guter Anfang und schnell „nachgelassen“

Eine sehr tolle Aktion, die unser Crailsheimer Bürgermeister Hr. Grimmer im Frühsommer 2020 vom Bauhof hat durchführen lassen. Der Planetenweg beschreibt die „Abstände“ zwischen einigen Planeten unseres Sonnensystems (natürlich in einem gewissen Maßstab (1:2,2 Mrd)) und startet an der Crailsheimer-Villa und zieht sich entlang des Krekelbergs und den Eichwald.

Etwa 2,2 Km sollte man schon laufen können, um sich alle „ausgestellten“ Planeten ansehen zu können. Ende des Weges ist gegenüber des Schönebürgspielplatzparkplatzes (was für ein Wort?!), sprich, Ihr könnt Euch gleich anschließend noch am Trim-Dich-Pfad beweisen. ;)

So gut die Idee auch ist, so sollte einfach noch etwas an der Umsetzung „gefeilt“ werden. Denn, die Wege sind stellenweise „unter aller Sau“. Ist es nur etwas „feuchter“, watet man im Matsch. Hier muss der Bauhof UNBEDINGT nachlegen. Ebenso fehlt es (immer wieder ein Thema) an Mülleimern an recht vielen Stellen.

Seit kurzem stehen auch „Hinweisschilder“ an den „Abzweigungen“, somit weiß man nun endlich auch, in welche Richtung man laufen muss… dies war zu Beginn noch nicht so.

So Crailsheimer, jetzt wird´s aber Zeit, dass Ihr Euch das mal anschaut. Viel Spaß dabei

Leave A Comment