Als absolute Landratten war für uns der Schritt an einer Cruise teilzunehmen eine „Art“ Überwindung. Nicht das wir Angst vor dem Wasser hätten – nein, eher konnten wir uns nicht vorstellen, Tagelang auf „engstem“ Raum mit 2.500 anderen Passagiere über die Weltmeere zu „schippern“. Seit Jahren werden wir im Bekanntenkreis genötigt, endlich mal mit Ihnen auf eine Kreuzfahrt (MeinSchiff) zu gehen. „Bisher“ konnten wir uns immer raus reden. Da wir aber gerne verreisen und auch gerne Neues ausprobieren, dachten wir, wir fangen mal Klein an und „tun“ uns eine Kurzreise in unserem Weihnachtsurlaub an. So war es dann auch – wir buchten für die erste Januarwoche 2018 eine vier Nächtige Cruise mit Royal Caribbean auf die Bahamas.