Bereits zum dritten Mal in folge, werden wir unseren Weihnachtsurlaub in Florida verbringen. Oft werden wir gefragt – WARUM?! Warum immer wieder die USA? Das ist für uns ganz einfach erklärt – wir lieben das Land, die Leute, die Natur!!! (ganz UNPOLITISCH gesehen). Wir können uns sehr gut verständigen, können „fast“ alles essen und sind im Notfall auch ärztlich gut versorgt.

Ganz klar – Asien oder Europa wäre finanziell gesehen etwas günstiger. Jedoch sind (zumindest in Europa) im Winter die Temperaturen nicht so, wie wir sie gern hätten. Da passt Florida natürlich super.

Auch dieses Jahr haben wir uns für ein Ferienhaus in Cape Coral entschieden. Natürlich mit eigenem Pool – diesen Luxus möchte ich in Florida nicht mehr missen, vor allem da die Preisunterschiede zu „ohne Pool“ nicht ganz so extrem sind.

So sehen die meisten Außenbereiche in Cape Coral aus

Den Flug hatten wir bereits im Januar 2017 über Lufthansa gebucht – somit werden wir an Heilig Abend um 11:30h von München im Direktflug nach Miami fliegen.
Sofern man die Flugpreise permanent prüft – kann man auch mal ein Schnäppchen machen, so hat uns das Ticket (Hin-Rückflug) je Person nur ganze 450,- Euro gekostet. Das ist ein SUPER PREIS, wenn man bedenkt, dass aktuell (Stand Dezember) der Preis je Ticket um das 3-Fache gestiegen ist.

Ein Reisebericht folgt dann natürlich, sobald wir vor Ort sind! 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here